Sanierung Busbetriebshof Lindenberg – Braunschweig

Die Braunschweiger VerkehrsGmbH betreibt im südlichen Stadtgebiet von Braunschweig den Busbetriebshof Lindenberg. Der Betriebshof mit Werkstatt, Busabstellhalle, Betriebsdienstgebäude, Heizhaus und Nebengebäuden wurde in den 1960er und 1970er Jahren erstellt. Der Busbetriebshof wird im laufenden Betrieb in mehreren Bauabschnitten saniert.

Gegenstand des Rohbauauftrages ist der Neubau des Betriebsdienstgebäudes. Die neue Werkstatthalle mit Buswaschanlage, Tankstelle, Wartungsgruben und Dacharbeitsstand wird südlich der bereits sanierten Kernwerkstatt errichtet.

Südlich der Werkstatthalle wird das Betriebsdienst- und Sozialgebäude in Stahlbetonskelettbauweise mit gedämmter Vorhangfassade und gedämmtem Trapezblechdach errichtet. Im vorderen Bereich der Werkstatthalle wird ein 300m² großes Zwischengeschoss auf die Halle aufgesetzt.

Fakten:

Bauherr Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Planung Decker Architekten & Ingenieure BDA, Braunschweig
Brutto-Geschossfläche Betriebsgebäude ca. 1.500 m²
Ausführungsart Rohbau
© Copyright 2018 - Industriebau Wernigerode GmbH | Impressum | Datenschutz