Auf dem Betriebsgelände der Chemetall GmbH wird die bestehende Produktionshalle für Flugzeugdichtmassen um weitere Produktionsanlagen sowie Labore zur Qualitätssicherung und Verwaltungsbereich ergänzt.

Der Baukörper wird teilweise als monolithische Stahlbetonkonstruktion bzw. Fertigteilkonstruktion errichtet. Die EnEV-Anforderungen werden mittels einer hinterlüfteten, modernen Metallfassade umgesetzt.

Bildrechte:
Isometrie: Chemetall GmbH

Fakten:

Bauherr Chemetall GmbH
Planung ASSMANN BERATEN + PLANEN AG
Ausführungsart GU-Leistung: schlüsselfertige Erstellung des Gebäudes inkl. Mobiliar und Außenanlagen
© Copyright 2018 - Industriebau Wernigerode GmbH | Impressum | Datenschutz