Demenzzentrum Magdeburg

Das ca. 1850 erbaute Gebäude, der ehemalige Elbebahnhof am Schleinufer in Magdeburg, wurde während des 2. Weltkrieges teilweise zerstört, jedoch anschließend umgebaut bzw. teilweise erweitert. In den Jahren 2001/2002 erfuhr das Gebäude eine Umnutzung zur Akademie der darstellenden Künste.

Heute entstehen auf einer Nutzfläche von 6.300 m² in 5 Vollgeschossen insgesamt 99 Wohneinheiten, die als Zentrum für demenzerkrankte Menschen genutzt werden sollen.

Die alte Bausubstanz muss teilweise statisch ertüchtigt werden und marode bzw. fehlende Holzbalkendecken werden ausgetauscht und ergänzt.

Artikel Volksstimme Magdeburg (August 2013)

Bilder: Andreas Hecht

Fakten:

Bauherr Burkart Verwaltungen GmbH
Architekt Kossel, Simon und Partner GbR, Magdeburg
Bauzeit 15 Monate
Brutto-Grundfläche 6.300 m²
Ausführungsart schlüsselfertige Altbausanierung
Leistungsumfang 8.047.000 Euro
© Copyright 2018 - Industriebau Wernigerode GmbH | Impressum | Datenschutz