Fontane-Carre Thale

Das „Fontane-Carré“ ist rund 5.500 Quadratmeter groß.

Errichtet wurden mit den drei Mehrfamilienhäusern 38 barrierefreie Zwei-, Drei- und Vier-Raum-Wohnungen. Bestandteil des Projektes ist auch ein Gemeinschaftsraum für 50 Personen, in dem ein offener Nachbarschaftstreff etabliert wurdel. Jedes Haus hat 5 Etagen und verfügt über einen Aufzug, die Türen sind schwellenlos und die Duschen bodengleich.

Zudem erhielten alle Wohnungen vom ersten bis dritten Geschoss großzügige Balkone, im Erdgeschoss Terrassen. Die Wohnungen im Dachgeschoss besitzen eine umlaufende Dachterrasse.

Fakten:

Bauherr Wohnungsgenossenschaft Thale e.G.
Architekt ARGE "architektur 21" bestehend aus:
arc architekturconzept GmbH
HERBST PLAN-CONSULT GMBH
Bauzeit 17 Monate
Brutto-Grundfläche 4.620 m²
Ausführungsart Tiefbau, erweiterte Rohbauarbeiten, Außenanlagen
© Copyright 2018 - Industriebau Wernigerode GmbH | Impressum | Datenschutz