Kita Coquistraße Magdeburg

Die Stadt Magdeburg beabsichtigt, in der Coquistraße eine neue Kindertagesstätte für insgesamt 112 Kinder zu errichten.

Es handelt sich um ein eingeschossigen Massivbau für 5 Gruppen sowie der dazugehörigen Außenanlagen mit Zuwegung, Parkplätzen und Spielflächen. Der im Winkel angeordnete Baukörper hat im Zentrum einen Mehrzweckraum. An diesem Mehrzweckraum werden die Gruppenräume der Kindergarten- bzw. Krippenplätze angeordnet.

Die Wandkonstruktion wird aus Porotonmauerwerk mit einem Wärmedämmverbundsystem hergestellt. Das Dachtragwerk wird aus einer Holzkonstruktion errichtet.

Fakten:

Bauherr Landeshauptstadt Magdeburg
Architekt Kossel und Partner, Architekten und Ingenieure, Magdeburg
Brutto-Grundfläche 1.258 m²
Ausführungsart schlüsselfertiger Neubau inkl. Planung Leistungsphase 1 bis 9
Leistungsumfang 1.680.000 Euro
© Copyright 2018 - Industriebau Wernigerode GmbH | Impressum | Datenschutz