Neubau Mehrfamilienhäuser Elmshorn

Bei den zu erstellenden Gebäuden handelt es sich im Wesentlichen um zwei annähernd gleiche 4-geschossige bzw. 5-geschossige Baukörper.

Die Gebäude werden ohne Keller, auf Bodenplatten und Frostschürzen, einem Erdgeschoss, drei Obergeschossen und ein Gebäude mit einem zusätzlichen Staffelgeschoss errichtet.  Die „Kellerersatzräume“ befinden sich im Wesentlichen auf den Flurbereichen der Wohnungszugangsflure. Hier befinden sich auch die erforderlichen Technikräume.

Aufbauend auf Stahlbeton-Bodenplatten werden die Mehrfamilienhäuser mit großformatigen, passgenauen Planelementen als Mauerwerksbau gefertigt, wobei die Decken zwischen den einzelnen Geschossen als Stahlbeton-Filigrandecken ausgeführt werden.

Aus den besonderen statischen Erfordernissen eines zurückgesetzten Staffelgeschosses auf einem der Häuser, wird die Decke unterhalb des Staffelgeschosses in Spannbetonbauweise errichtet.

Fakten:

Bauherr Neue GeWoGe Wohnungsbaugenossenschaft
Planung iwb Ingenieurgesellschaft mbH, Pinneberg
Brutto-Grundfläche ca. 4.600 m²
Ausführungsart Rohbau als Stahlbeton- und Mauerwerksbau
© Copyright 2018 - Industriebau Wernigerode GmbH | Impressum | Datenschutz