Schlosshotel Blankenburg

In schlüsselfertiger Bauweise wurde das Kur- und Tagungshotel Schlosshotel Blankenburg realisiert.

Dabei wurde die ehemalige Schlosskaserne, ein unter Denkmalschutz gestelltes Gebäude, durch einen Neubau auf dem früheren Kasernenhof ergänzt, in dem sich der Empfang und das Restaurant des Hotels befinden. Auf diese Weise entstanden:

  • 10 Einzelzimmer
  • 58 Doppelzimmer
  • 2 Juniorsuiten
  • Tagungsbereich
  • Kur- und Wellnessbereich
  • Restaurant

Weitere Informationen finden Sie auf der hoteleigenen Homepage: http://www.schlosshotel-blankenburg.de/

Fakten:

Bauherr Kur- und Tagungshotel Stadt Blankenburg GmbH & Co. KG
Architekt Planungsring Architekten + Ingenieure GmbH, Wernigerode
Bauzeit 9 Monate
Brutto-Grundfläche 6.200 m²
Ausführungsart schlüsselfertige Rekonstruktion und Ergänzungsneubau
Leistungsumfang 4.178.000 Euro
© Copyright 2018 - Industriebau Wernigerode GmbH | Impressum | Datenschutz