Stadthäuser Porsestraße

Auf dem Grundstück an der Porsestraße wurden 18 Stadthäuser in Reihen- und Doppelhausstruktur etabliert.

Die Haustypen wurden entwickelt, um attraktives, innerstädtisches Wohnen und zusätzlich die Qualität eines angeschlossenen Gartenbereiches auf dem eigenen Grundstück bieten zu können.

Die Stadthäuser wurden als klar gegliederte 2- bis 3-geschossige Baukörper geplant und in Massivbauweise errichtet. Individuell kann der Baukörper mit einem Dachaufsatz, der sogenannten Sky Lobby mit Dachterrasse, erweitert werden. Alle Wohnzimmer sind an eine Terrasse an den Außenraum angegliedert. Von den Dachterrassen kann man einen sehr schönen Blick in den Garten genießen. Die Fassade erhielt zur südlichen Gartenseite großzügige Öffnungen.

Die Eingangszonen sind ebenerdig angebunden. Jede Wohneinheit erhielt entsprechend dem Haustyp einen PKW-Stellplatz bzw. eine Garage.

Fakten:

Bauherr Industriebau Wernigerode GmbH
Architekt ARC architekturconzept, Halberstadt
Bauzeit 15 Monate
Brutto-Grundfläche ca. 3.300 m²
Ausführungsart schlüsselfertiger Neubau als Bauträgerobjekt
Leistungsumfang 3.800.000 Euro
© Copyright 2018 - Industriebau Wernigerode GmbH | Impressum | Datenschutz