Wohn- und Geschäftshäuser Danzstraße 10/11 Domviertel Magdeburg

Geplant ist die gleichzeitige Errichtung der beiden Objekte im Zuge der gesamten Quartierbebauung mit zeitgleichen Arbeiten auf den angrenzenden Baufeldern. Das Gebäude in der Danzstraße 10 hat drei Eingänge, ist 7-geschossig mit Teilunterkellerung und einem Staffelgeschoss sowie einer Durchfahrt auf den Innenhof. Das Gebäude in der Danzstraße 11 hat einen Eingang, ist 7-geschossig mit Vollunterkellerung und einem Staffelgeschoss.

Aufbauend auf Frostschürzen und einer Stahlbeton-Bodenplatte werden die Wohn- und Geschäftshäuser aus Stahlbeton-Hohlwandelementen und KS-Mauerwerk im Gebäude errichtet, wobei die Decken zwischen den einzelnen Geschossen als Stahlbeton-Filigrandecken ausgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektseite des Bauherren.

Fakten:

Bauherr Wohnungsbaugesellschaft Magdeburg mbH
Architekt arc architekturconzept GmbH Lauterbach • Oheim • Schaper Freie Architekten BDA, Magdeburg
Brutto-Grundfläche Danzstraße 10: ca. 6.450 m²
Danzstraße 11: ca. 2.450 m²
Ausführungsart Rohbauleistung
© Copyright 2018 - Industriebau Wernigerode GmbH | Impressum | Datenschutz